Saison 22/23 hat begonnen. Das 1. offizielle Spiel unserer C1, endete mit einem Ticket in die 2. Pokalrunde

Nach 4 Wochen Vorbereitung traten unsere C1-Jugend in ihr erstes offizielle Spiel (Auswärts) gegen den SV Kriegsdorf U15 an.

Der Gegner versuchte von Beginn an voll Druck zu machen um unsere Jungs zu überraschen und ein Tor zu erzielen, was aber misslang.

Defensiv standen wir im Zentrum sehr stark, und Kriegsdorf kam kaum durch. Den Ablauf von unserem Aufbau war teilweise chaotisch und risikovoll, deshalb waren unsere Jungs nicht in der Lage die Lücken zu finden darum fand das Spiel (mit vielen Fehlpässen von beiden Mannschaften) viel im Mittelfeld statt.

Plötzlich konnten Florian und Henry eine Lücke finden und sorgten für das 0-1 in der 9 Minute durch Kapitän Henry Müller so dass wir nun in Führung gingen.

Nach 24 Minuten Spielzeit musste unser Lucas gewechselt werden wegen einer leichten Verletzung und so war Tom parat die Aufgabe zu übernehmen. Ebenfall musste unser Jonas in der ersten Habzeit zum Einssatz kommen, weil auch Tigo sich in einem Zweikampf verletzt hatte.

Halbzeit

In der Pause wurde über das Spiel gesprochen somit wechselte  Henry (10) und Florian (9) die Positionen um mehr Schnelligkeit in die Spitze zu bringen.

Die zweite Habzeit hatte kaum begonnen und Florian schickte Henry weg um das zweite mal zum Abschluss zu kommen, 0-2 Henry Müller (39. Min).

Scheinbar waren die zwei Tore für Henry noch nicht genug und so brachte er in zwei starken Aktionen das Endergebnis zum 0-4.

„Ein Lob an die ganze Mannschaft“ von Trainer und Betreuerin, weil ein neue Mannschaft schon am Start der neue Saison ein relativ schlechtes Spiel erfolgreich abschliessen konnte.

Das Ticket in die nächste Runde des Marko-Tillmann-Pokals war gesichert. Am 22. Oktober 22 findet das nächste Spiel gegen JFV Siebengebirge U15 bei uns zuhause in Windeck statt.

 

 

Im Kader: Erik Besser, Luca Comeyne, Felix Mauelshagen, Tigo Nieuwenhuizen, Alex Karlson, Lucas Guillen, Leonard Gerhards, Julian Bernhardt, Florian Daniels, Henry Müller, Jannis Roehrig, Jonas Joest, Tom Dankowski,Marlon Hentschel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.